Projekte-Verkauf-Onlineshops-und-Amazon-

Schlummerndes Potenzial auf Abruf

Projekt "Ösen-Shop" (ÖS)

Rentabler Onlineshop für Ösen und Ösmaschinen

vor über 10 Jahren gegründet  ▪  zwei renditestarke Eigenmarken  ▪  breite Kundenbasis  ▪  konkrete Wachstumsperspektiven auf >500 T€ Umsatz
Investment-Highlights
  • Etablierter Onlineshop mit starken Eigenmarken: Der Onlineshop und seine Eigen-marken sind in der Nische gut etabliert und bieten Qualitätsware. Mit „Marke 1“ und „Marke 2“ bestehen zwei renditestarke Eigenmarken (ca. 150 T€ Umsatzanteil).

  • Wirtschaftliche Vollexistenz: Das aktuelle Sortiment erbringt über die derzeitigen Ver-triebskanäle ca. 350.000 € Umsatz p. a. Auf diesem Niveau kann ein Ergebnis* von 70.000 bis 80.000 € p. a. konstant und pandemieunabhängig erzielt werden.

  • Wachstumspotenzial Marktplätze: Weitere (auch internationale) Marktplatzanbindun-gen sind mit dem Shopsystem Plentymarkets einfach und automatisiert möglich.

  • Wachstumspotenzial Kompressoren: §Durch Sortimentsausweitung um Kompressoren ist eine unmittelbare Steigerung des Jahresumsatzes auf bis zu 500.000 € möglich..

Teaser Ösen-Shop.jpg
Projektkurzbeschreibung

Der Markt für Ösen und Ösmaschinen für Büro- (bspw. Jahresabschlüsse) und Freizeitzwecke (bspw. Planen) ist seit Jahren konstant und ÖS hat sich in dieser Nische mit einem Onlineshop und renditestarken Eigenmarken gut etabliert.

Der Unternehmer sucht aus Kapazitätsgründen einen Käufer, der auf Basis der bestehenden Rentabilität und Kundenbasis (über 12.700 Kundenkontos) das profitable Geschäft als wirtschaftliche Vollexistenz weiterführt und ggf. die konkreten Wachstumsperspektiven verfolgt. Bei konservativer Betrachtung (Fortführung Status-quo) kann ein Wachstum auf einen Umsatz von 443 T€ und ein Ergebnis* von ca. 125 T€ (28% Umsatzrentabilität) bis 2023 angenommen werden. Darüber hinaus bestehen konkrete Wachstumspotenziale auf bis zu 663 T€ € Umsatz und 217 T€ Ergebnis* (33% UR).

Der Kauf des Unternehmens kann durch Übernahme der Einzelwirtschaftsgüter des Einzelunternehmens erfolgen (Asset-Deal). Die Transaktion beinhaltet die Markenrechte sowie alle Rechte und Umfänge zum Betrieb des Webshops, inkl. Lizenzen des Shopsystems, Domains, Besucherstrom, Händlerkonten und Kundenkontakte (sofern übertragbar) sowie Einkaufskonditionen. Bei einem konservativen EBITDA-Multiple von 5,5 (marktüblich für Branche und Unternehmensgröße aktuell 3,9 bis 5,3 ohne Markenwerte; übliche Markenbewertung mit Faktor 5 bis 8) resultiert eine aktuelle Unternehmensbewertung in Höhe von mindestens 422 T€ zzgl. Warenbestand.

Das Unternehmen ist problemlos verlegbar.

Für eine entsprechende ausführliche Einarbeitung in Shop und Branche steht der Verkäufer in begrenztem Umfang kostenlos für zwei Monate (und anschließend, falls gewünscht, als Berater) zur Verfügung.

* Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) ohne Unternehmerlohn

Haben Sie Interesse an diesem Projekt?

Bei Interesse an diesem Projekt möchten wir Sie bitte, uns eine ausgefüllte und unterschriebene Geheimhaltungsvereinbarung (Non-disclosure agreement; NDA) vorab per E-Mail und im Original per Post zukommen zu lassen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen Ihnen für Rückfragen jederzeit gerne zur Verfügung.