Projekte-Verkauf-Onlineshops-und-Amazon-

Schlummerndes Potenzial auf Abruf

Projekt "Home Automation" (HA)

Sehr rentabler Onlineshop für Home Automation

gute Marktpositionierung  ▪  profitable Vertriebsstrategie  ▪  attraktive Geschäftsentwicklungsmöglichkeiten  ▪ stark wachsender Markt
Investment-Highlights
  • Umsatzstärke und Rentabilität: Kontinuierliches Umsatzwachstum mit Ø 10% p. a. und etablierter Rentabilität mit mind. 25% Rohertrag und mind. 5% Umsatzrendite.

  • Profitable Vertriebsstrategie: Umfangreiches Sortiment und Beratung bei Bestellung über Webshop vs. wenige, margenstarke Bundles für Absatz über Marktplätze.

  • Erhebliches Markt- und Marketing-Potenzial: Der Markt soll bis 2025 von aktuell 5,5 auf 8,5 Mrd. € wachsen. Zudem wurde bisher das Direktvermarktungspotenzial kaum genutzt.

  • 10% Umsatzwachstum und 6,3% Umsatzrendite bei konservativer Planung: Allein durch das allgemeine Marktwachstum bestehen 10% Umsatzpotenzial p. a., was aufgrund der Kostendegression zu einem Anstieg der Umsatzrentabilität führt.

  • Weitere Wachstumsmöglichkeiten auf 5,8 Mio. € Umsatz bis 2023: Durch die mögliche Einführung weiterer Markenshops, Zusatzgeschäft mit Gewerbekunden, Erweiterung des Amazon-Bundle-Geschäftes mit Produkten weiterer Hersteller sowie Ausweitung auf weitere Marktplätze sind zusätzlich 900 T€ WS- und 450 T€ Marktplatz-Umsatz sowie eine Steigerung des Ergebnisses auf ca. 470 T€ (8% UR) erzielbar.

Teaser Home Automation.jpg
Projektkurzbeschreibung

Der Smart-Home-Markt ist seit Jahren stark wachsend. Aktuell wird die Marktdurchdringung erst bei 25% gesehen und es wird mit einer Verdopplung des Marktvolumens in den nächsten acht Jahren gerechnet.

 

Das zu verkaufende Unternehmen ist in diesem dynamischen Markt bestens positioniert und ist einer der wenigen Akteure, der bereits heute rentabel agiert. HA vertreibt Smart Home Lösungen über den eigenen Webshop sowie über Amazon und weitere Marktplätze. Der Unternehmer sucht aus Altersgründen einen Käufer, der auf Basis der bestehenden Profitabilität und Kundenbasis (über 11.000 Kundenkontos) die weiteren Wachstumsschritte, die am aktuellen Standort und mit nur geringen Personalmehrkosten möglich sind, angeht. Hierdurch ist bei konservativer Betrachtung (Fortführung Status-quo) ein Wachstum auf 4,5 Mio. € Umsatz mit einem Ergebni*s von ca. 285 T€ (6,3% Umsatzrentabilität) bis 2023 zu erwarten. Darüber hinaus bestehen konkrete Wachstumspotenziale, die mit geringen Investitionen in den Warenbestand zu einem Wachstum auf knapp 6 Mio. € Umsatz und einem Ergebnis* von 470 T€ (8% Umsatzrentabilität) führen können.

 

Der Kauf des Unternehmens kann durch Übernahme aller Gesellschaftsanteile erfolgen (Share-Deal). Die Transaktion beinhaltet alle Rechte und Umfänge zum Betrieb des Webshops, inkl. Lizenzen des Shopsystems, Domains, Besucherstrom, Händlerkonten und Kundenkontakte (sofern übertragbar) sowie Einkaufskonditionen. Bei einem aufgrund der großen Wachstumschancen dynamischen EBIT(DA)-Multiple von 7,5 (marktüblich für Branche und Unternehmensgröße aktuell 4,2 bis 7,9) resultiert eine aktuelle Unternehmensbewertung in Höhe von mindesten 1.475 T€ zzgl. Warenbestand.

 

Das Unternehmen ist voll verlegbar, kann aber auch am aktuellen Standort – ggf. mit Übernahme von Mitarbeitern – weiterbetrieben werden. Für eine entsprechende ausführliche Einarbeitung in Shop und Branche steht der Verkäufer in begrenztem Umfang kostenlos für zwei Monate (und anschließend, falls gewünscht, als Berater) zur Verfügung.

* Ergebnis vor Steuern ohne Unternehmerlohn

Haben Sie Interesse an diesem Projekt?

Bei Interesse an diesem Projekt möchten wir Sie bitte, uns eine ausgefüllte und unterschriebene Geheimhaltungsvereinbarung (Non-disclosure agreement; NDA) vorab per E-Mail und im Original per Post zukommen zu lassen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen Ihnen für Rückfragen jederzeit gerne zur Verfügung.